Kuchen: Sacher á la Foxy

2 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Teig:
Schokolade 70% Kakao 150 g
Eier getrennt 6
Salz 1 Prise
Vanilleschote (nur Mark) 1
Zucker 120 g
Butter 125 g
Mehl 170 g
Backpulver 1 TL
zum füllen und bestreichen:
Aprikosenmarmelade 1 Glas
Schokolade 70% Kakao 200 g
Palmin 2 Stck.

Zubereitung

1.Backofen auf 150°C vorheizen

2.Schokolade im Wasserbad schmelzen und handwarm abkühlen lassen

3.Eiweiß mit Salz zu Schnee schlagen

4.Butter mit dem Mark der Vanilleschote und dem Zucker schaumig rühren und das Eigelb nacheinander zugeben. abgekühlte Schokolade unterrühren, Eischnee und Mehl im Wechsel unterheben. Alles in eine gefettete Springform (26cm) geben und 45 Minuten backen.

5.Im geschlossenen Backofen weitere 15 Minuten stehen lassen, herausnehmen und 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Aus der Form lösen und in der Mitte durchschneiden.

6.Marmelade erhitzen und einen Teil aif den unteren Boden streichen. deckel drauflegen und nun den Kuchen rundum mit der restlichen Marmelade bestreichen. Mind. 2-3 Stunden ziehen lassen

7.Schokolade und Palmin im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen und über die torte geben und glatt streichen. Am besten über Nacht kalt stellen, damit sie schön durchgezogen ist

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Sacher á la Foxy“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Sacher á la Foxy“