Sahne - Schnitzel

1 Std 15 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Nackensteaks 6
Champignons in Scheiben geschnitten 3 kl. Dosen
Kochschinken 6 Sch.
Schlagsahne 800 ml
Paniermehl, Eier, Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß, Fondor etwas

Zubereitung

1.Die Nackensteaks mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver edelsüß würzen und panieren.

2.In einer Pfanne mit Öl und Margarine goldbraun braten und in eine Auflaufform legen. Sie sollten nicht über einander liegen.

3.Die Champignons abtropfen lassen, noch etwas kleiner schneiden und auf den Steaks verteilen. Den Kochschinken in Würfel schneiden und ebenfalls darauf geben.

4.Die Schlagsahne in ein Gefäß füllen und nur leicht mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß, Fondor und einem ganz bischen Chilipulver ( falls vorhanden ) würzen. Die gewürzte Sahne gleichmäßig darauf verteilen bis alles gut bedeckt ist.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, auf mittlerer Schiene, in ca. 35 Minuten heiß werden lassen.

6.Da dieses Gericht sehr mächtig ist, reichen als Beilage entweder Baguette oder ein frischer Salat. Dieses Gericht kann man auch sehr gut für den nächsten Tag vorbereiten; einfach am nächsten Tag warm machen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit.

Auch lecker

Kommentare zu „Sahne - Schnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahne - Schnitzel“