Kartoffelspalten mit Paprika und Tomaten aus dem Ofen

Rezept: Kartoffelspalten mit Paprika und Tomaten aus dem Ofen
mit frischem Dip
0
mit frischem Dip
00:50
0
2019
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Paprika rot
1 kg
Kartoffel ungeschält frisch
3 Stk.
Zwiebel
2 Stk.
Knoblauchzehe
250 gr.
Kirschtomaten
2 EL
Olivenöl
Salz und Pfeffer
150 gr.
Naturjoghurt
50 gr.
Pesto rot
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
11,5 g
Fett
4,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelspalten mit Paprika und Tomaten aus dem Ofen

ZUBEREITUNG
Kartoffelspalten mit Paprika und Tomaten aus dem Ofen

1
Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Kartoffel waschen und gründlich abbürsten. Mite der Schale längs in Spalten teilen. Auf einem tiefen Backblech verteilen , salzen und mit dem Öl gut vermischen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten garen.
2
Paprika putzen und in 2 cm große Stücke teilen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch fein hacken. Die Kirschtomaten waschen. Alles zu den vorgegarten Kartoffeln geben, mit Salz und Pfeffer nachwürzen und gut vermengen. Weitere 20 Minuten garen.
3
Für den Dip den Joghurt und das Pesto Rosso vermengen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
4
Die Ofenkartoffeln mit dem Dip servieren. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Kartoffelspalten mit Paprika und Tomaten aus dem Ofen

Um das Rezept "Kartoffelspalten mit Paprika und Tomaten aus dem Ofen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung