Abla´s Börek mit Hackfleischfüllung

Rezept: Abla´s Börek mit Hackfleischfüllung
türkische Blätterteig-Ziegenkäse-Hackfleisch Schichten
19
türkische Blätterteig-Ziegenkäse-Hackfleisch Schichten
00:45
1
7418
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Hackfleisch gemischt
750 Gramm
Yufka Teigblätter
250 Gramm
Ziegenkäse
2 Brisen
Petersilie fein geschnitten
1
Eigelb
2 Brisen
Sesamkörner
1 Brisen
Pul Biber
2 Stück
Tomate gehackt
100 ml
Salça (türkisches Tomatenmark)
1 Brisen
Pfeffer
1 Brisen
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
967 (231)
Eiweiß
11,5 g
Kohlenhydrate
26,7 g
Fett
8,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Abla´s Börek mit Hackfleischfüllung

Gefüllte Paprikaschoten
Weisse Bohnen mit Lamm

ZUBEREITUNG
Abla´s Börek mit Hackfleischfüllung

1
Zu den Zutaten: Das Hackfleisch sollte traditionell aus Lamm und/oder Rind bestehen. Den Ziegenkäse, Yufkablätter, Sesamkörner, Pul Biber (Paprikagewürz) und Salca bekommt man im südländischen Supermarkt oder auch mittlerweile bei REAL Supermärkten. Tomaten gehackt, kann aus der Dose oder auch aus zwei bis drei frischen Tomaten verwendet werden.
2
Hackfleisch anbraten und mit Pfeffer, Salz und etwas Pul Biber (wers scharf mag, kann eine gute Brise zugeben) würzen. Dann mit den gehackten Tomaten ablöschen und den Herd kleiner stellen und etwa zwei Esslöfel Tomatenmark zugeben.
3
Zigenkäse in einer Schüssel zerbrösseln oder mit einer Gabel klein kneten. Petersilie hinzugeben.
4
Backofen vorheizen.
5
Yufka Blätter auf eurer Backblech vorschneiden und los gehts Schichten: mit Yufka Blatt beginnen, daruf etwas vom Ziegenkäse-Petersilien Gemisch verteilen, Yufka-Blatt drüber, dann Hackleisch Gemisch grosszügig drauf und von vorne... es sollten somit 5-6 Schichten entstehen.
6
zuletzt sollte ein Yufka-Blatt oben auf liegen, auf der dann mit einem Pinsel oder gewaschenen fingerspitzen das Eigelb verteilt wird. Zuletzt Sesamkörner darauf verteilen und ab in den Backofen: mittlere Schiene bei 200 Grad ca 18-20 Minuten.
7
Nun das wichtigste zum Schluss: Backblech aus dem Ofen nehmen und sofort ein kleines Glas Wasser MIT DEN FINGERSPITZEN (hier nicht das heisse Börek berühren, sondern nur von den Fingerspitzen runterlaufen lassen) auf dem gsamten Börek, besonders die Kanten verteilen. So wird er nicht zu trocken!
8
Danach ein Geschirrtuch anfeuchten und über das Gesamte Backblech zum auskühlen legen, das ist ebenfalls wichtig! damit das Börek nicht zu hart wird. So solltet ihr das Börek mind. 30 Minuten ziehen lassen... Alternativ kann das Börek auch ohne Hackfleisch und nur mit der doppleten Menge an Ziegenkäse und Petersilie als vegetarisches Börek zubereitet werden.

KOMMENTARE
Abla´s Börek mit Hackfleischfüllung

Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Super lecker.... das ist was für mich .... damit hast du meinen Geschmack zu 100% getroffen .....5***** LG Andy

Um das Rezept "Abla´s Börek mit Hackfleischfüllung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung