Lachs-Spinat-Rolle

Rezept: Lachs-Spinat-Rolle
5
02:00
2
7622
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
225 g
Spinat mit Blub
4
Eier
200 g
Frischkäse
250 g
Räucherlachs
Salz, Pfeffer, Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1067 (255)
Eiweiß
16,7 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
20,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs-Spinat-Rolle

ZUBEREITUNG
Lachs-Spinat-Rolle

Spinat auftauen, die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Spinat mit Eigelb, etwas Salz, Pfeffer und Muskat in der Küchenmaschine pürieren. Eiweißmasse vorsichtig unter die Spinatmasse heben. Diese Teigmasse wie bei einer Biskuitrolle auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad ca. 10-12 Minuten backen, anschließend abkühlen lassen. Den Frischkäse darauf verstreichen und mit dem Lachs belegen. Zusammenrollen und mindestens 1/2 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen. Dann in Scheiben schneiden.

KOMMENTARE
Lachs-Spinat-Rolle

Benutzerbild von BK858
   BK858
Die hast du gut hinbekommen, da wäre ich auch gern Testesser gewesen. LG Bärbel
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Tolle Idee für ein leichtes Abendessen. Hab ich mir schon gespeichert. ;-)))))

Um das Rezept "Lachs-Spinat-Rolle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung