Lachs-Spinat-Rolle

2 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spinat mit Blub 225 g
Eier 4
Frischkäse 200 g
Räucherlachs 250 g
Salz, Pfeffer, Muskat etwas

Zubereitung

Spinat auftauen, die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Spinat mit Eigelb, etwas Salz, Pfeffer und Muskat in der Küchenmaschine pürieren. Eiweißmasse vorsichtig unter die Spinatmasse heben. Diese Teigmasse wie bei einer Biskuitrolle auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad ca. 10-12 Minuten backen, anschließend abkühlen lassen. Den Frischkäse darauf verstreichen und mit dem Lachs belegen. Zusammenrollen und mindestens 1/2 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen. Dann in Scheiben schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Spinat-Rolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Spinat-Rolle“