Rinderhack -Sate mit Paprikasauce

Rezept: Rinderhack -Sate mit Paprikasauce
Einfach und sehr lecker...
1
Einfach und sehr lecker...
00:40
1
542
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 TL
Kreuzkümmel
Salz
500 gr.
Hackfleisch
3 EL
Joghurt 10% Fett
40 gr.
Semmelbrösel
Pfeffer aus der Mühle
2 Stk.
Spitzpaprika rot
1 kleine
Zwiebel
0,5
Knoblauchzehe geschält
250 gr.
Datteltomaten
2 EL
Tomatenmark
3 Stiele
Zitronenmelisse frisch
1 Prise
Zucker
0,5 TL
Chiliflocken rot
8 TL
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
900 (215)
Eiweiß
10,7 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
17,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderhack -Sate mit Paprikasauce

Americano
Rotbarschfilet mit Paprika Aprikosen Sauce
Tagliatelle mit Parma-Pfeffer-Butter

ZUBEREITUNG
Rinderhack -Sate mit Paprikasauce

Kreuzkümmel mit etwas Salz im Mörser fein zerstoßen .Mit Rinderhack ,3 El Joghurt ,Semmelbrösel und Pfeffer mit dem Händen verkneten .Kalt stellen . Inzwischen die Paprika putzen ,fein würfeln .Die Zwiebel fein würfeln .Knoblauchzehe fein hacken .Tomaten klein würfeln .Alles mit Tomatenmark verrühren .Die Blättchen von der Zitronenmelisse zupfen und fein schneiden und mit den Chiliflocken unter die Sauce mischen . Mit Salz und Zucker würzen .Hackmasse in ca.8 Portionen teilen und fest um die Spieße drücken . Die Spieße dünn mit Öl bestreichen und auf dem geölten Grillrost rundum ca.6-7 Min.grillen . Mit der Paprikasauce und Joghurt servieren .

KOMMENTARE
Rinderhack -Sate mit Paprikasauce

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist ja wiedermal eine tolle Idee, die Paprikasauce hast du köstlich zubereitet, tolle Rezeptur, vom uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Rinderhack -Sate mit Paprikasauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung