Gefüllte Paprikaschoten

40 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) je 2 6 Stck
Tomaten 2
ÖL 4 EL
Reis 175 gramm
Zucker 1 TL
Paprikapulver 1 TL
Salz 0,5 TL
Gemüsebrühe 600 ml
Tomatenmark 4 EL
Rinderhackfleisch 200 gramm
Zwiebel 1
Knobizehe wer mag 0,5
Petersilie 0,5 Bund
Ei 1
Tomatenpüree 0,25 Liter
Muskatnuss gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
665 (159)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
13,0 g
Fett
9,8 g

Zubereitung

1.Paprikaschoten den Deckel abschneiden und das Kerngehäuse entfernen.

2.Für den Reis, Tomaten in kleine Stücke schneiden .Zwiebeln schälen und fein würfeln.In einem EL Öl andünsten und die Tomaten dazugeben und kurz mit andünsten. Mit Zucker ,Paprikapulver ,Salz und Tomatenmark würzen.

3.Den Reis zugeben ,mit Gemüsebrühe aufgießen ,kochen und bei mäßiger Hitze ziehen lassen.,sodass er noch körnig ist .

4.2 EL Öl erhitzen und das Hack darin andünsten.Zwiebel und Knobi fein hacken und in etwas Öl andünsten. Das Hack dazugeben und ca 5 min anbraten.

5.Petersilie fein hacken .Hack ,Ei und Petersilie zusammen mischen .Mit Muskat,Paprikapulver ,Pfeffer ,Salz kräftig würzen und alles gut durchkneten.

6.Hackmasse mit dem Reis gut durchmischen und in die Paprikaschoten füllen.Tomatenpüree in eine Aulaufform gießen und die Schoten hineinsetzen. i m vorgeheizten Backofen bei 200 grad ca 20 min garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Paprikaschoten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Paprikaschoten“