Zucchini-Muffin 1887

55 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Zucchini 600 gr.
Feta 50 gr.
Bergkäse fein gerieben 100 gr.
Frischkäse Doppelrahmstufe 50 gr.
Eier 4
Milch 4 EL
Backpulver 1 Pk.
Weizenvollkornmehl 300 gr.
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß etwas
Thymian getrocknet 1 TL

Zubereitung

1.Die Zucchini und den Fetakäse in eine große Schüssel raspeln. Mit den Gewürzen abschmecken, die Masse verträgt einiges an Gewürz ;-)

2.Jetzt die Eier (Eiweiß und Eigelb) und die Milch dazugeben und mit der Masse gut verrühren. Nochmal abschmecken. Dann das Mehl und das Backpulver löffelweise dazugeben und unterheben.

3.Die fertige Muffinmasse in Muffinförmchen geben (ich nehme die aus Papier). Die Förmchen bis zur Hälfte füllen und auf ein Backblech stellen.

4.Die Muffins bei 210° Ober/Unterhitze auf der mittleren Schiene etwa 20 - 25 Minuten backen (je nach Ofen).

5.Die fertigen Muffins auf einem Teller anrichten, ich serviere dazu Tomatensalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Muffin 1887“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Muffin 1887“