Baby Back Ribs oder Leiterchen

Rezept: Baby Back Ribs oder Leiterchen
http://youtu.be/5Se-JeaNx2I
5
http://youtu.be/5Se-JeaNx2I
06:10
0
1899
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 stck
Leiterchen
Marinade ( ein Leiterchen)
0,5 l
Sojasauce
3 EL
Brauner Zucker
1 stck
Chillischoten und Knoblauch
1 TL
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Rub
2 EL
Mittelscharfer Senf
Gewürzmischung nach Geschmack
Mopping Sauce
125 ml
Apfelsaft
125 ml
Apfelessig
Glacesauce
0,5 Flasche
Ketchup z.b. Aldi
1 Spritzer
Worchester Sauce
50 ml
Apfelsaft
2 EL
Apfelessig
Knoblauchpulver nach Belieben oder gepresst
1 Tasse
Brauner Zucker nicht zuviel
2 EL
Honig
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
schwer
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
523 (125)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
28,8 g
Fett
0,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Baby Back Ribs oder Leiterchen

Specken dicken, gefüllt mit dreierlei Dips
Geräucherte Fasanen und Entenbrust Olivia Jones

ZUBEREITUNG
Baby Back Ribs oder Leiterchen

1
Ribs einlegen in die Marinade über Nacht. Oder erst mit Senf und dann mit dem Rub einreiben und auch über Nacht einwirken lassen.
2
Also 3 Stunden indirekt auf dem Ribhalter, dann 2 Stunden in Alufolie verpackt und dann noch eine Stunde nochmals ohne Alufolie aber mit einer Glacesauce bestrichen. Schmeckt sehr lecker. Wichtig dabei ist die Grilltemperatur, die 110°C nicht übersteigen sollte. Ich gehe die einzelnen Schritte im Video Schritt für Schritt durch, so dass es auch bei euch gelingen kann. http://youtu.be/5Se-JeaNx2I

KOMMENTARE
Baby Back Ribs oder Leiterchen

Um das Rezept "Baby Back Ribs oder Leiterchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung