Spiesse vom Grill

Rezept: Spiesse vom Grill
Spiesse vom Nacken und Hähnchen
56
Spiesse vom Nacken und Hähnchen
10:25
4
1598
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Ibérico Schweinenacken
1 kg
Hähnchen Freilandhaltung
1 kg
Joghurt
Masala-Gewürz
Paprika edelsüß
Curry
Zitronenschale
Knoblauch
Oregano
Zimt
langpfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.11.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
318 (76)
Eiweiß
13,6 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
1,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spiesse vom Grill

Gäste - Brotsalat sucht sein Brötchen
Arachnida Pizza

ZUBEREITUNG
Spiesse vom Grill

1
Das Fleisch putzen und in 2x2 cm große Stücke schneiden. Den Joghurt auf zwei Schalen verteilen. Den Nacken in die eine und das Hähnchen in die andere. Dann würzen. Entweder beide gleich würzen oder unterschiedlich. Das könnt ihr machen wie ihr wollt. Auf jeden Fall kommt curry bei mir nur zum Huhn. Alles schön miteinander vermengen. Es gibt auch Handschuhe, für die, die nicht so rumsauen wollen :-) Über Nacht stehen einwirken lassen.
2
Am nächsten Tag das Fleisch auf flache Spiesse stecken und möglichst den größten Teil der Joghurtmarinade abstreifen. Nicht soviel pro Spiess nehmen. Lieber mehr Spiesse machen. Grill auf volle Hitze und die Spiesse reinhängen. Nach fünf min. auf indirekte Hitze laufen lassen bis es fertig ist. Die Hähnchenspiesse können gut 6-8 min später gegrillt werden. Viel Spaß

KOMMENTARE
Spiesse vom Grill

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ganz klasse. Bei Dir passt einfach immer alles. Du hast es voll drauf. LG. Dieter
   b20_hildesheim
wow, vielen Dank!! das geht ja runter wie .... ich mag kein Öl ich nehme n Schluck Weisswein :-))) lg martin
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
die sehen sehr lecker aus und da ich in 1,5 wochen ein fest hab werd ich es gerne versuchen. glg tine
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
   b20_hildesheim
hallo, ok ok werde also wieder die Personenanzahl verringern wenn du kommst:-) lg m:
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Mein lieber Hildesheimer, drei Kilo für 4 Personen, wovon lt. Deiner Liste 1 Kilo Joghurt verwendet wird - da stimmt was nicht. Schau Dir das nochmal an und berichtige sodann. Weil sowas kann man nicht bewerten. LG.
   b20_hildesheim
Moin, Ja das wäre etwas zuviel für 4 :-) aber den Joghurt isst man ja nicht mit, das ist nur die Marinade. lg. m.

Um das Rezept "Spiesse vom Grill" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung