Krustenbraten NT mit neuen Kartoffeln, endlos Kohlrabi und Weißbiersoße

Rezept: Krustenbraten NT mit neuen Kartoffeln, endlos Kohlrabi und Weißbiersoße
. . . genau richtig für dieses Wetter . . .
4
. . . genau richtig für dieses Wetter . . .
02:30
11
632
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Kilogramm
Schweinebraten mit Schwarte
Für die Pökel Lake
4 Liter
Wasser
1000 Gramm
Salz
4 Esslöffel
Zucker
Die Übrigen Zutaten
2 Stück
Kohlrabi frisch
6 Stück
Kartoffeln neu
1 Flasche
Weizenbier (Weißbier) dunkel
1 Esslöffel
Kartoffelstärke
2 Stück
Zwiebeln
1 Stück
Tomaten Konserve gehackt
2 Stück
Knoblauchzehen
Kräuter gehackt
Muskat
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
188 (45)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
2,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Krustenbraten NT mit neuen Kartoffeln, endlos Kohlrabi und Weißbiersoße

hackbällchen african style

ZUBEREITUNG
Krustenbraten NT mit neuen Kartoffeln, endlos Kohlrabi und Weißbiersoße

2 Tage zuvor
1
Das Wasser mit Salz und Zucker in einem großen Gefäß mischen und auflösen. Das Fleisch 2 Tage darin pökeln. Ab und zu wenden.
Jetzt geht es los
2
Den Ofen auf 100°C O/U vorheizen.
3
Das Fleisch aus der Pökel Lake nehmen, abtrocknen und mit einem Teppichmesser Rauten in die Schwarte ritzen. Mit Knoblauch spicken.
4
In einem Bräter die Tomaten und die Zwiebeln ( grob gehackt ) mit etwas Wasser verbinden, den vorbereiteten Braten auflegen und in den Backofen geben. Für 2 Stunden nicht stören.
5
Den Kohlrabi schälen, anschließend mit einem Sparschäler Spiralen schälen. Im Wasser aufbewahren.
6
Die Kartoffeln schälen und zum kochen vorbereiten.
2 Stunden später
7
Den Ofen auf 180°C drehen und den Braten mit dem Weißbier begießen. Die Kruste wird jetzt kross gebacken.
8
Die Kartoffeln und den Kohlrabi garen.
9
Den Braten beobachten, ein Thermometer einstecken und den Braten immer wieder mit dem Sud begießen. Die Kerntemperatur sollte am Schluss 80°C haben.
Die Soße
10
Den Sud mit dem verkochten Gemüse in einen Topf umschütten. Alles pürieren, abschmecken, wenn nötig, mit Stärke binden.
11
Den Kohlrabi abgießen, in Butter schwenken, mit Muskat und Kräutern würzen.
12
Die Kartoffeln abgießen und abdampfen.
13
Den Braten aufschneiden und anrichten.

KOMMENTARE
Krustenbraten NT mit neuen Kartoffeln, endlos Kohlrabi und Weißbiersoße

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Das sieht sehr lecker aus.... werde ich demnächst mal ausprobieren ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Idee, den Braten hast du super zubereitet, tolle Rezeptur, vom uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
lecker....ein sehr gelungenes rezept....5 ☆☆☆☆☆ dafür lg irmi
Benutzerbild von gertil
   gertil
Toller Braten muß ich nachkochen. GGLG Gerti
Benutzerbild von wastel
   wastel
da hätte ich gern mit an deinen Tisch gesessen -- LG Sabine

Um das Rezept "Krustenbraten NT mit neuen Kartoffeln, endlos Kohlrabi und Weißbiersoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung