Krustenbraten NT mit neuen Kartoffeln, endlos Kohlrabi und Weißbiersoße

2 Std 30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinebraten mit Schwarte 2 Kilogramm
Für die Pökel Lake
Wasser 4 Liter
Salz 1000 Gramm
Zucker 4 Esslöffel
Die Übrigen Zutaten
Kohlrabi frisch 2 Stück
Kartoffeln neu 6 Stück
Weizenbier (Weißbier) dunkel 1 Flasche
Kartoffelstärke 1 Esslöffel
Zwiebeln 2 Stück
Tomaten Konserve gehackt 1 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Kräuter gehackt etwas
Muskat etwas
Butter etwas

Zubereitung

2 Tage zuvor

1.Das Wasser mit Salz und Zucker in einem großen Gefäß mischen und auflösen. Das Fleisch 2 Tage darin pökeln. Ab und zu wenden.

Jetzt geht es los

2.Den Ofen auf 100°C O/U vorheizen.

3.Das Fleisch aus der Pökel Lake nehmen, abtrocknen und mit einem Teppichmesser Rauten in die Schwarte ritzen. Mit Knoblauch spicken.

4.In einem Bräter die Tomaten und die Zwiebeln ( grob gehackt ) mit etwas Wasser verbinden, den vorbereiteten Braten auflegen und in den Backofen geben. Für 2 Stunden nicht stören.

5.Den Kohlrabi schälen, anschließend mit einem Sparschäler Spiralen schälen. Im Wasser aufbewahren.

6.Die Kartoffeln schälen und zum kochen vorbereiten.

2 Stunden später

7.Den Ofen auf 180°C drehen und den Braten mit dem Weißbier begießen. Die Kruste wird jetzt kross gebacken.

8.Die Kartoffeln und den Kohlrabi garen.

9.Den Braten beobachten, ein Thermometer einstecken und den Braten immer wieder mit dem Sud begießen. Die Kerntemperatur sollte am Schluss 80°C haben.

Die Soße

10.Den Sud mit dem verkochten Gemüse in einen Topf umschütten. Alles pürieren, abschmecken, wenn nötig, mit Stärke binden.

11.Den Kohlrabi abgießen, in Butter schwenken, mit Muskat und Kräutern würzen.

12.Die Kartoffeln abgießen und abdampfen.

13.Den Braten aufschneiden und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krustenbraten NT mit neuen Kartoffeln, endlos Kohlrabi und Weißbiersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krustenbraten NT mit neuen Kartoffeln, endlos Kohlrabi und Weißbiersoße“