Brot: Partybrot oder Brötchen

Rezept: Brot: Partybrot oder Brötchen
sehr herzhaft
10
sehr herzhaft
00:30
8
1954
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Manitobamehl
350 g
Weizenmehl Typ 550
50 g
scharfe Grillsoße, eigene Herstellung
1 Tl
Salz
0,5 Tl
Zucker
200 g
Käse, ich hatte Gouda
100 g
Salami
250 ml
lauwarmes Wasser
50 ml
Olivenöl
8 g
Trockenhfe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2122 (507)
Eiweiß
11,7 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
50,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brot: Partybrot oder Brötchen

Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Brot: Partybrot oder Brötchen

1
1 Person - 1 Brot
2
Die Mehle, Salz, Zucker und die Hefe in eine Schüssel geben.Das Salz immer an den Rand, Zucker direkt auf die Hefe geben. Dann das lauwarme Wasser drübergießen und einen Augenblick stehen lassen.
3
Das Olivenöl und die Grillsoße zugießen und alles mindestens 5 Minuten durchkneten lassen. In der Zwischenzeit Salami und Käse kleinschneiden und mit der Hand unterkneten. Der Knethaken würde den Käse sehr verkleinern.
4
Dann in den auf 40 Grad vorgeheizten Backofen stellen und warten, bis sich das Volumen fast verdoppelt hat.
5
Dann kleine Brötchen, ich habe auch vier große Brötchen oder auch einen Brotlaib formen. Wie Ihr wollt.
6
Dann zum nochmaligen Gehen wieder in den Backofen stellen. Das Volumen muss sich deutlich vermehren. Dann bei 200 Grad etwa 50 Minuten backen, je nach geformter Größe. Dann nur noch schmecken lassen.

KOMMENTARE
Brot: Partybrot oder Brötchen

Benutzerbild von orchide
   orchide
das ist mein Rezept 5 Sterne dafür.
Benutzerbild von Radhexe52
   Radhexe52
sehr schöne Idee, das nehm ich mit, lg Denise
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Ganz toll geworden, 5* und LG
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
lecker....ein sehr gelungenes rezept....5 ☆☆☆☆☆ dafür lg irmi
Benutzerbild von wastel
   wastel
da kann die Party ja losgehen -- LG Sabine

Um das Rezept "Brot: Partybrot oder Brötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung