Bohnen-Tomatenpfanne mit Lammfilets

45 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kaiserschoten 250 gr.
Salz etwas
Schalotten frisch 2 Stk.
Datteltomaten 250 gr.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Lammfilets 2 Sch.
Olivenöl 2 EL
Basilikum 0,5 Bund
Bohnenkraut fein geschnitten 1 TL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Die Kaiserschoten putzen ,in ca.2 cm große Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser 10Min.kochen .Herausnehmen ,abschrecken und abtropfen lassen .Die Schalotten schälen und in Ringe schneiden .Die Knoblauchzehen andrücken .Datteltomaten waschen und abtropfen lassen . Die Lammfilets rundum salzen ,pfeffern und in mundgerechte Stücke schneiden .In einer Pfanne im heißen Olivenöl mit den Knoblauchzehen bei starker Hitze rundum ca.3Min. anbraten .Die Lammstücke aus der Pfanne nehmen ,warm halten .Hitze reduzieren und in derselben Pfanne die Schalotten ,Bohnen und Tomaten 5Min. bei mittlerer Hitze dünsten lassen .Die Lammstücke zu den Bohnen und Tomaten in die Pfanne geben .Mit Salz und Pfeffer und Bohnenkraut würzen . Basilikum grob hacken in die Pfanne geben und leicht untermischen und heiß servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnen-Tomatenpfanne mit Lammfilets“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnen-Tomatenpfanne mit Lammfilets“