Knoblauch – Inger – Honig

Rezept: Knoblauch – Inger – Honig
nach einer Idee einer sehr guten Kochbarfreundin
1
nach einer Idee einer sehr guten Kochbarfreundin
3
649
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
40 g
Knoblauch frisch
30 g
Ingwer frisch
500 g
Honig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1230 (294)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
71,0 g
Fett
0,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Knoblauch – Inger – Honig

ZUBEREITUNG
Knoblauch – Inger – Honig

1
Knoblauch und Inger schälen und würfeln.
2
Mit Honig auffüllen und ca 1 Woche ziehen lassen.
3
Dabei immer mal wieder umdrehen.
4
Nun kann er abgegoßen und weiter verarbeitet werden.
5
Ich nutze diesen Honig um damit Fleisch zu marinieren oder Marinaden anzurühren. ................................................. Wie z.B. hier: .......................................... Grillmarinade die 2. .......

KOMMENTARE
Knoblauch – Inger – Honig

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Idee, tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Ingwerhonig kenne ich, doch zusätzlich noch Knoblauch ist mir neu. Bei was verarbeitest du den Honig? Hätte ich schön gefunden wenn du da so ein paar Tipps geben würdest......LG Regine
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Tolle Idee..... LG Andy

Um das Rezept "Knoblauch – Inger – Honig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung