Spaghetti mit Kokosnuss-Spinatsauce mit Artischocken und getrockneten Tomaten

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 300 g
Kokosmilch 1 Dose
Spinat tiefgefroren 1 Tasse
Knoblauchzehen 2
Tomaten getrocknet 6
Artischocken Konserve abgetropft 200 g
Olivenöl etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Pasta wie üblich kochen.

2.Knoblauch fein hacken, in etwas Olivenöl andünsten.

3.Spinat und Tomaten hinzufügen und mit Decke etwas schmoren.

4.In der Zeit Artischockenherzen halbieren. Kokosmilch zum Spinat geben, offen etwas einköcheln lassen.

5.Artischockenherzen hinzu geben und mit Salt und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Kokosnuss-Spinatsauce mit Artischocken und getrockneten Tomaten“

Rezept bewerten:
4,2 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Kokosnuss-Spinatsauce mit Artischocken und getrockneten Tomaten“