Spaghetti mit Kokosnuss-Spinatsauce mit Artischocken und getrockneten Tomaten

Rezept: Spaghetti mit Kokosnuss-Spinatsauce mit Artischocken und getrockneten Tomaten
vegan
2
vegan
00:20
0
818
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Spaghetti
1 Dose
Kokosmilch
1 Tasse
Spinat tiefgefroren
2
Knoblauchzehen
6
Tomaten getrocknet
200 g
Artischocken Konserve abgetropft
Olivenöl
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
34,3 g
Fett
1,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti mit Kokosnuss-Spinatsauce mit Artischocken und getrockneten Tomaten

ZUBEREITUNG
Spaghetti mit Kokosnuss-Spinatsauce mit Artischocken und getrockneten Tomaten

1
Pasta wie üblich kochen.
2
Knoblauch fein hacken, in etwas Olivenöl andünsten.
3
Spinat und Tomaten hinzufügen und mit Decke etwas schmoren.
4
In der Zeit Artischockenherzen halbieren. Kokosmilch zum Spinat geben, offen etwas einköcheln lassen.
5
Artischockenherzen hinzu geben und mit Salt und Pfeffer abschmecken.

KOMMENTARE
Spaghetti mit Kokosnuss-Spinatsauce mit Artischocken und getrockneten Tomaten

Um das Rezept "Spaghetti mit Kokosnuss-Spinatsauce mit Artischocken und getrockneten Tomaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung