Spaghetti mit schneller Sauce

Rezept: Spaghetti mit schneller Sauce
( Ein leichtes Sommeressen ! )
3
( Ein leichtes Sommeressen ! )
1
2529
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Spaghetti
1 TL
Salz
1 EL
Butter
150 g
Zwiebelmett
2
Zwiebeln ca. 150 g
2 EL
Olivenöl
1 Glas
400 ml Napoli mit feinen Kräutern ( Hier: GUT & GÜNSTIG )
100 ml
Milch
0,5 TL
Oregano gerebelt
0,5 TL
Thymian gerebelt
1 EL
Basilikum gerebelt
0,5 TL
Majoran gerebelt
0,5 TL
Salz
0,5 TL
Sambal oelek
0,5
Kochsahne ( 75 g )
1
Tomate
2
Basilikumspitzen
100 g
Parmesan frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1532 (366)
Eiweiß
12,5 g
Kohlenhydrate
33,3 g
Fett
20,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti mit schneller Sauce

Hähnchenbrustfilet auf Gemüsebett
Gyros a la Papa

ZUBEREITUNG
Spaghetti mit schneller Sauce

Spaghetti nach Packungsangabe in Salzwasser ( 1 TL ) bissfest kochen, abgießen und im heißen Topf in Butter ( 1 EL ) schwenken. Zwiebeln schälen und fein würfeln. In einer Pfanne die Zwiebelwürfel in Olivenöl ( 1 EL ) anschwitzen und wieder herausnehmen. Olivenöl ( 1 EL ) zugeben und das Mett darin krümelig anbraten, die Zwiebelwürfel wieder zugeben und mit dem Glas Napoli mit feinen Kräuter angießen, die Milch in das Glas geben, mit dem Deckel verschließen , gut durchschütteln und mit in die Pfanne geben. Mit Oreganon ( ½ TL ), Thymian ( ½ TL ), Basilikum ( 1 EL ), Majoran ( ½ TL ) , Sambal oelek ( ½ TL ) , Salz ( ½ TL ) und Kochsahne würzen und 5 – 8 Minuten köcheln bzw. reduzieren lassen. Die Spaghetti mit der Sauce, mit einer ½ Tomate + Basilikumspitze garniert und mit frisch geriebenen Parmesan bestreut servieren.

KOMMENTARE
Spaghetti mit schneller Sauce

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du ganz lecker zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür, LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Spaghetti mit schneller Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung