Asparagus mit Kräuter Hollandaise, Natur Reis und marinierte Hähnchen - Innenfilets

2 Std 25 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchen - Innenfilets 400 Gramm
Mehl 1 Esslöffel
Ei 1 Stück
Semmelbrösel 3 Esslöffel
Butter 2 Esslöffel
Die Marinade
Sojasoße japanisch 2 Esslöffel
Grilled Chicken Gewürz 1 Teelöffel
Pfeffer 0,5 Teelöffel
alles miteinander verrühren, für 2 Std. das Fleisch darin marinieren etwas
************************************************************************* etwas
Spargel frisch 500 Gramm
Salz 1 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
Naturreis 1 Beutel
Sauce Hollandaise 1 Päckchen
Kräuter gehackt etwas

Zubereitung

1.Ist das Fleisch fertig mariniert, in Mehl, Ei und Semmelbröseln wenden und bei Seite stellen.

2.Den Spargel schälen, wer möchte, im Dampfgarer das Wasser mit Salz und Zucker mischen und garen. Sonst wie immer im Topf mit zusätzlicher Butter.

3.Den Reis aufsetzen.

4.Eine beschichtete Pfanne heiß werden lassen, die Butter schmelzen, Filets ringsum goldbraun braten, Herd runterschalten und fertig braten.

5.Die Soße heiß werden lassen und die Kräuter einrühren.

6.Der Spargel ist bissfest, das Fleisch gar und saftig, der Reis bereit und die Soße warm; ran an die Teller, ab in den Garten und guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asparagus mit Kräuter Hollandaise, Natur Reis und marinierte Hähnchen - Innenfilets“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asparagus mit Kräuter Hollandaise, Natur Reis und marinierte Hähnchen - Innenfilets“