Knusprige mediterrane Fladenbrote

1 Std 30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl, vorzugsweise Dinkel Type 630 225 g
Trockenhefe 1 TL (gestrichen)
Olivenöl 2 EL
Ei mit 1 EL Wasser verquirlt 1 Stk.
frischer, gehackter Rosmarin 2 EL
Salz mit mediterranen Kräutern, alternativ Meersalz etwas
gerösteter Knoblauch aus dem Gewürzdöschen 1 EL

Zubereitung

1.Trockenhefe in 125 ml lauwarmem Wasser unter Rühren auflösen. Einige Minuten stehen lassen, bis sich an der Oberfläche kleine Bläschen bilden.

2.Das Mehl in eine große Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefewasser, Olivenöl und eine Prise Salz dazugeben. Alles gut durchrühren und in ca. 10 Minuten zu einem glatten geschmeidigen Teig verkneten. Mit einem Tuch bedeckt ca. 45 - 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Teigvolumen vergrößert hat.

3.Den Teig anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche nochmal gut durchkneten. In ca. 8 Portionen teilen und jeweils zu einem ovalen dünnen Fladen ausrollen. Die Fladen auf ein mit Backpapier belegtes Blech nebeneinander setzen und mit dem verquirlten Ei bepinseln. Mit Salz, gehacktem Rosmarin und geröstetem Knoblauch bestreuen.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (oder Umluft 160 Grad) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen.

5.Dazu passen verschiedene Dips.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusprige mediterrane Fladenbrote“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusprige mediterrane Fladenbrote“