Frühlingsgemüse für saftige Minuten Steak

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhren 3
Staudensellerie 1
Kartoffeln 3
Salz & Pfeffer etwas
Zucker Etwas
Frisch geriebenen Muskatnuss Etwas
Maggi Instant Brühe, in 100 ml. heißem Wasser aufgelöst 1 TL
Butter 2 EL
Minuten Steak,- aus dem eigenen Vorrat,- wird demnächst vorgestellt etwas
Rapsöl,- geschmacksneutral etwas
Möhre,- für die Blume-Deko 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
41,6 g

Zubereitung

1.Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und in feine Würfel schneiden. Sellerie- Wurzelende und Blattgrün abschneiden. Die einzelnen Stengel waschen und in ca. 1,5 cm. dicke Scheiben schneiden.

2.In einer Pfanne Butter erhitzen, nach und nach Sellerie, Möhren und Kartoffeln unter Rühren andünsten. Mit Brühe ablöschen, zugedeckt auf kleiner Hitze bissfest garen.

3.Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat würzen, kurz ziehen lassen. Eventuell nochmal abschmecken, ggf. nachwürzen. Dieser Salat kann sowohl warm wie auch kalt serviert werden.

4.Steak in einer separaten Pfanne mit etwas Öl wiederholt rundherum leicht anbraten. Aus einer Möhre zwei Blumen schnitzen, - und mit dem Gemüse und dem saftigen Minuten Steak auf zwei Tellern dekorativ anrichten. Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühlingsgemüse für saftige Minuten Steak“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühlingsgemüse für saftige Minuten Steak“