Bratkartoffel-Wurst-Pfanne

1 Std leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
festkochende Kartoffeln 750 g
rote Zwiebeln 2
rotbackige Äpfel á ca. 200 g 2
Butterschmalz 20 g
Salz, Pfeffer etwas
Majoran 4 Stiele
Öl 2 EL
Nürnberger Rostbratwürstchen, 14 Stück 1 Packung, 300 g
grobes Salz etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser etwa 20 Minuten garen. Die Kartoffeln anschließend abgießen, etwas abkühlen lassen und grob würfeln. Zwiebel abziehen und fein würfeln.

2.Die Äpfel waschen, vierteln und die Kerngehäuse herausschneiden. Die Äpfel in Spalten schneiden. 10 g Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Apfelspalten zugeben und unter Wenden etwa 2 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen.

3.10 g Schmalz in der Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin unter Wenden 8-10 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Majoranblättchen von den Stielen zupfen und einige zum Garnieren beiseitelegen. Äpfel und Majoran unter die Kartoffeln mengen und kurz erhitzen.

4.Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Die Würstchen darin unter Wenden 3-4 Minuten anbraten. Kartoffelpfanne mit grobem Salz bestreuen. Einige Würstchen darauf anrichten, mit restlichem Majoran garnieren. Die übrigen Würstchen dazu reichen.

5.Dazu schmeckt Gurken-Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratkartoffel-Wurst-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratkartoffel-Wurst-Pfanne“