Lachssteak mit Bratkartoffeln

Rezept: Lachssteak mit Bratkartoffeln
Aus rohen Kartoffeln
3
Aus rohen Kartoffeln
00:50
1
3625
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Kartoffeln vorwiegend festkochend
1
Zwiebel
2
Lachssteak
Pfeffer aus der Mühle
Meersalz aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
Paprikapulver rosenscharf
Zucker
Olivenöl
Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachssteak mit Bratkartoffeln

Pfifferlinge mit Dill

ZUBEREITUNG
Lachssteak mit Bratkartoffeln

1
Die Kartoffeln waschen, schälen und in gleichmässige Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Eine Pfanne (am besten eine Eisenpfanne) aufsetzen und Butterschmalz erhitzen. Die Kartoffelwürfel und die Zwiebel hinein geben. Würzen mit Salz, Pfeffer und dem Paprikagewürz sowie einer Prise Zucker. Jetzt geduldig anbraten lassen, durchrühren oder schwenken und weiter braten. Die Kartoffeln brauchen so ungefähr 25-30 Minuten.
2
Die Steaks nur abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfann Olivenöl erhitzen und 2 ungeschälte in der Mitte aufgeschnittene Knoblauchzehen dazu geben. Die Lachssteaks von jeder Seite 2-3 Minuten abraten. Danack für etwa 5 Minuten nochmal in Alufolie ruhen lassen.
3
Bratkartoffeln auf einem Teller anrichten und jeweils ein Lachssteak auflegen. Dazu kann noch Gurkensalat gereicht werden.

KOMMENTARE
Lachssteak mit Bratkartoffeln

Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
Lachssteak ist lecker - ich würde noch mit frischem Zitronensaft würzen! LG, Hedi

Um das Rezept "Lachssteak mit Bratkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung