Lachssteak mit Bratkartoffeln

50 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln vorwiegend festkochend 500 g
Zwiebel 1
Lachssteak 2
Pfeffer aus der Mühle etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Paprikapulver rosenscharf etwas
Zucker etwas
Olivenöl etwas
Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln waschen, schälen und in gleichmässige Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Eine Pfanne (am besten eine Eisenpfanne) aufsetzen und Butterschmalz erhitzen. Die Kartoffelwürfel und die Zwiebel hinein geben. Würzen mit Salz, Pfeffer und dem Paprikagewürz sowie einer Prise Zucker. Jetzt geduldig anbraten lassen, durchrühren oder schwenken und weiter braten. Die Kartoffeln brauchen so ungefähr 25-30 Minuten.

2.Die Steaks nur abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfann Olivenöl erhitzen und 2 ungeschälte in der Mitte aufgeschnittene Knoblauchzehen dazu geben. Die Lachssteaks von jeder Seite 2-3 Minuten abraten. Danack für etwa 5 Minuten nochmal in Alufolie ruhen lassen.

3.Bratkartoffeln auf einem Teller anrichten und jeweils ein Lachssteak auflegen. Dazu kann noch Gurkensalat gereicht werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachssteak mit Bratkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachssteak mit Bratkartoffeln“