Löwenzahnblüten-Honig

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
( Ergibt: 3 - 4 Gläser à 200 - 300 ml )
Löwenzahnblüten ( ca. 200 g ) 200 Stück
Zitrone 1
Wasser 1250 ml
Zucker 1 kg
Gläser 4

Zubereitung

200 Stück Löwenzahnblüten kurz unter der Blüte abschneiden, gut durch ein Sieb abwaschen, in Wasser mit Saft einer Zitrone und der ausgepressten, geschnittenen Zitrone ca. 15 Minuten köcheln/kochen lassen, über Nacht stehen lassen und dann durch ein sehr feines Sieb ( Alternativ Küchentuch ) abgießen. Zucker ( 1 Kg ) zugeben und ca. 1 Stunde köcheln/kochen lassen. In Gläser füllen, verschließen und evtl. etikettieren. Der Löwenzahnblütenhonig eignet u. a. sehr gut bei Husten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Löwenzahnblüten-Honig“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Löwenzahnblüten-Honig“