Löwenzahnblüten-Honig

Rezept: Löwenzahnblüten-Honig
( Ein Hausrezept von Ivankas Mutti aus der Tschechei ! )
11
( Ein Hausrezept von Ivankas Mutti aus der Tschechei ! )
2
3815
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
( Ergibt: 3 - 4 Gläser à 200 - 300 ml )
200 Stück
Löwenzahnblüten ( ca. 200 g )
1
Zitrone
1250 ml
Wasser
1 kg
Zucker
4
Gläser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
44,4 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Löwenzahnblüten-Honig

ZUBEREITUNG
Löwenzahnblüten-Honig

200 Stück Löwenzahnblüten kurz unter der Blüte abschneiden, gut durch ein Sieb abwaschen, in Wasser mit Saft einer Zitrone und der ausgepressten, geschnittenen Zitrone ca. 15 Minuten köcheln/kochen lassen, über Nacht stehen lassen und dann durch ein sehr feines Sieb ( Alternativ Küchentuch ) abgießen. Zucker ( 1 Kg ) zugeben und ca. 1 Stunde köcheln/kochen lassen. In Gläser füllen, verschließen und evtl. etikettieren. Der Löwenzahnblütenhonig eignet u. a. sehr gut bei Husten.

KOMMENTARE
Löwenzahnblüten-Honig

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Den Honig hast du ser lecker zubereitet, eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Grins: Hab ich gestern auch gemacht und bin total begeistert. Es ist zwar schon etwas arbeitsintensiv und zeitaufwendig, aber das lohnt sich allemal, wenn man dann so was Feines und Gesundes im Glas hat. ;-)))))

Um das Rezept "Löwenzahnblüten-Honig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung