Löwenzahnhonig

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Löwenzahnblüten ohne Stiel 200
Vanilleschote 1
Zitronensaft 2 EL
Wasser 1 Liter
Zucker 1 kg
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
48,8 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Blüten in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen. Zitronensaft und Vanillemark sowie die ausgekratzte Schote dazu geben. 45 Minuten kochen und über Nacht alles ziehen lassen.

2.Die Blüten durch ein mit einem Küchentuch ausgelegten Sieb abschütten und auspressen. Den Saft mit dem Zucker ca 1 1/2 Stunden kochen lassen. In saubere Marmeladegläser füllen. Vorsicht, sehr heiß! Deckel drauf und auf den Kopf gedreht abkühlen lassen. Ergibt ca 4 Gläser.

3.Super für aufs Brot oder als Mittel gegen Erkältung!

4.Im Originalrezept von mell wird keine Vanille verwendet, 1 Zitrone und der Sud wird bis zu 4 Stunden gekocht. Je länger er gekocht wird, umso dunkler, aromatischer und zäher wird er.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Löwenzahnhonig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Löwenzahnhonig“