Ribeye Steak rückwärts

1 Std 45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Ribeye bzw Entrecote-Steaks a´ 450 g 2 St
Steinpilze Konserve abgetropft 1 Dose
Zwiebel, rot, fein gehackt 1 St
Kräuterpesto 2 Esslöffel
Walnussöl, Salz, Pfeffer weitere Gewürze nach Geschmack etwas
Mozzarellakugeln a´ 20 g 6 St
Rinderfond 100 ml
hartes Ei zur Dekot 0,5 St

Zubereitung

Vorbemerkung

1.Diese Steaks sind von größerem Stück abgeschnitten. Es wurden halt größere Stücke. Deshalb 2 Steaks für 3 Personen. Passt aber.

Zubereitung

2.Backofen auf 80° vorheizen

3.(Walnuss)-Öl mit den Würzzutaten vermischen und die Steaks damit einpinseln

4.die geöltgewürzten Steaks auf die Schmorplatten geben und ab in den Backofen (80° O-U Hitze) Für ca 90 min

5.nach 90 min: Zwiebel anschwitzen, geschnittene Steinpilze dazugeben, mit Mehl bestäuben und mit dem Rinderfond ablöschen, kurz einköcheln

6.Basilikum, Petersilie, Öl, Pinienkerne (waren gerade im Haus, kann variiert werden) mit Zauberstab zum Pesto pürieren, auf dem Teller anrichten.

7.Temperatur auf 220° erhöhen und auf Umluft schalten.Steaks mit Mozzarella belegen. für ca 15 min. "übergrillen" Anschließend auf vorgewärmten und den mit den Beilagen vorbereiteten Tellern anrichten und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Ribeye Steak rückwärts“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ribeye Steak rückwärts“