Duroc (Eichel-)Schweinesteaks im Überraschungspäckchen mit Tortilla und Pfifferlingen

Rezept: Duroc (Eichel-)Schweinesteaks im Überraschungspäckchen mit Tortilla und Pfifferlingen
siehe Fotos
10
siehe Fotos
19
5105
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Duroc-Schwein Eine kleinwüchsige rot-braune Schweinerasse. Die Tiere sind ausgesprochen robust und für ihre ausgezeichnete Fleischqualität bekannt. Sie sind einfarbig rostbraun und haben lange und dicke Borsten und Schlappohren. Die Rasse entstand Mitte
2 Stück
Duroc Schweinesteaks
Fleur de Sel, frisch gemahlener Pfeffer
1 EL
Butaris
200 gr
Pfifferlinge
1 Stück
fein gehackte Zwiebel
2 RL
Butter
80 gr
durchwachsener gewürfelter Speck
Alufolie um das Fleisch einzupacken
***Tortilla siehe bitte mein Kochbuch***
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Duroc (Eichel-)Schweinesteaks im Überraschungspäckchen mit Tortilla und Pfifferlingen

Spanischer Nudeltopf
Spanisches Gratin
Belottas Carpaccio

ZUBEREITUNG
Duroc (Eichel-)Schweinesteaks im Überraschungspäckchen mit Tortilla und Pfifferlingen

1
Die Schweinesteaks mit Fleur de Sel leicht salzen, eine Grillpfanne erhitzen, Butaris hineingeben und die Steaks auf jeden Seite ca. 1 1/2 Minuten scharf anbraten. Sofort auf die vorbereiteten Alufolienstücke geben und leicht pfeffern.
2
In der Zwischenzeit die Pfifferlinge abbürsten, die zwiebel fein in Würfel schneiden, Butaris auslassen, die Zwiebel und die Pfifferlinge hineingeben, kurz danach den gewürfelten Speck zufügen. Abschmecken.
3
Diese Pilzmischung auf die Duroc-Schweinesteaks geben, die Alufolie verschließen und in den auf 80 Grad vorgeheizten Backofen geben. Dort für ca. 10 - 13 Minuten belassen. Die Steaks sind dann noch herrlich saftig und nicht trocken.
4
In der Zwischenzeit bzw. vorab die Tortilla vorbereiten.

KOMMENTARE
Duroc (Eichel-)Schweinesteaks im Überraschungspäckchen mit Tortilla und Pfifferlingen

Benutzerbild von Bine69
   Bine69
Schön, das du uns hier dieses Fleisch vorstellst! ...auch wir können nicht alles kennen! Die Zubereitungsart hast du toll ausgewählt, denn ein Schweinerücken kann leicht trocken werden ( zumal das Fleisch sehr mager scheint) ! Tip top..liebe Rosi!!
Benutzerbild von erdan
   erdan
ja meine liebe, so geht kochen!
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Und wieder volle Punktzahl! Wenn ich mir jedoch die Schweine vorstelle wie Du sie beschrieben hast, könnte ich sie fast nicht essen. Mit Schlappohren, wie süüüüüß....?!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
auch wieder sowas leckeres, 5* gebe ich dir
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Kannte ich noch gar nicht, ist sicher suoer lecker! 5* dafür

Um das Rezept "Duroc (Eichel-)Schweinesteaks im Überraschungspäckchen mit Tortilla und Pfifferlingen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung