Kurzgebratenes vom Schwein

42 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinelende 500 Gramm
Frühlingszwiebeln 4
Knoblauchzehe 1
Ingwer frisch etwas
Sojasoße 100 ml
Sherry trocken 100 ml
Zucker 2 TL
Paprikaschoten rot 2
Zuckerschoten 100 Gramm
Maiskolben 1 glas

Zubereitung

1.Fleisch in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in ganz feine Ringe schneiden. Knoblauchzehe und Ingwerwurzel schälen, fein würfeln.

2.Für die Marinade in einer Glasschüssel Sojasoße, Sherry, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Zucker mischen. 2 El Marinade beiseite stellen.

3.Fleischwürfel in die restliche Marinade legen. Mehrmals darin wenden. Die Schüssel mit einem Deckel oder Klarsichtfolie abdecken. 15 Minuten kalt stellen.

4.Paprika putzen und würfeln. Zuckerschoten wie rechts beschrieben in Streifen schneiden.

5.Das Fleisch mit der Marinade in eine große Pfanne oder einen Wok geben und erhitzen. Unter Rühren bei starker Hitze etwa 7 Minuten braten, bis das Fleisch nicht mehr rosa ist. Auf eine Platte geben, beiseite stellen.

6.Paprika und Mais mit der zurückbehaltenen Marinade in die Pfanne oder den Wok je nach dem geben. Unter Rühren bei schwacher Hitze 3 Minuten köcheln lassen. Zuckerschoten zufügen, 1 weitere köcheln lassen. Das Fleisch zum Gemüse geben und erhitzen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kurzgebratenes vom Schwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kurzgebratenes vom Schwein“