Penne mit Bärlauchpesto und Garnelen

20 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Das Pesto
Bärlauch frisch 100 Gramm
Pinienkerne 50 Gramm
Walnüsse geschält 50 Gramm
Olivenöl 120 Milliliter
Kräuter der Provence 1 Teelöffel
Parmesan frisch gerieben 50 Gramm
Die Nudeln
Nudeln Penne 120 Gramm
Die Garnelen
Garnelenschwänze geschält entdarmt TK 225 Gramm
Öl 1 Esslöffel
Cayennepfeffer 1 Teelöffel
Kardamon 0,5 Teelöffel
Cognac 1 Centiliter

Zubereitung

Die Vorbereitung

1.Das Wasser für die Nudeln aufstellen und anschließend die Nudeln bissfest kochen.

Das Pesto

2.Den Bärlauch waschen, verlesen und klein schneiden. In den Mixer damit. Öl, Pinienkerne, Kräuter, Walnüsse und Parmesan dazu und mixen, mixen, mixen. Fertig

Die Garnelen

3.Eine Eisenpfanne heiß werden lassen, mit Öl ausstreichen und die Gewürze kurz, aber heftig anrösten. Die Garnelen dazu geben und 2 Min. braten. Jetzt den Cognac in die Pfanne geben, aber nur wenn KEINE Kinder mitessen oder Menschen die keinen Alkohol vertragen. Es geht aber auch ganz ohne Alkohol. Kurz schwenken und fertig.

Das Ende

4.Die Nudeln abgießen und ein wenig Kochwasser auffangen. In einer Schale - evtl. vorgewärmt - das Pesto mit dem Kochwasser verrühren. Die Nudeln hinein und die Garnelen unterheben.

5.Sich am Frühling freuen und guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Penne mit Bärlauchpesto und Garnelen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Penne mit Bärlauchpesto und Garnelen“