Auflauf mit viel Gemüse ...

50 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln übrige
Lauchzwiebeln in Scheibchen 3
Möhre gewürfelt 1
Blumenkohl-Röschen etwas
Broccoli-Röschen tiefgefroren etwas
Lauchstange in Scheiben 1
Brust vom Grillhähndl gewürfelt 1 übrige
Knoblauchzehen gehackt 1
Raclettekäse 6 Scheiben
Brühe vom Gemüse-Blanchieren 100 ml
Sauce Hollandaise 1 Portion
Pinienkerne 1 Esslöffel
Fett für die Auflauf-Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
602 (144)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
12,7 g

Zubereitung

1.Die Nudeln und die rohen Lauchzwiebel-Scheibchen in eine große Schüssel geben, eine ofenfeste Auflauf-Form einfetten und den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2.Etwas Wasser zum Kochen bringen und darin die Blumenkohl-Röschen etwa 3 Minuten kochen, mit einem Schaumlöffel herausfischen und sofort in bereitgestelltes eiskaltes Wasser geben. Anschließend gut abtropfen lassen und zu den Nudeln geben.

3.Im gleichen Wasser die Broccoli-Röschen mit dem Lauch etwa 2 Minuten kochen, rausfischen, sofort in kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und zu den Nudeln geben. Zuletzt kommen die Möhrenwürfel in das Wasser - sie dürfen 5 Minuten kochen und werden wie die Gemüse zuvor behandelt.

4.Drei Raclette-Scheiben in 1-cm-Würfel schneiden und mit dem Hähnchenfleisch in die Schüssel geben, mit Pfeffer und Salz würzen und alles gut vermischt in die gefettete Auflauf-Form füllen.

5.Hollandaise-Sauce mit dem Gemüsewasser durchrühren, über den Auflauf gießen, alles mit Pinienkernen bestreuen und mit den noch übrigen 3 Raclette-Scheiben (in Streifen geschnitten) belegen.

6.Im Backofen etwa 30 Minuten überbacken. Dazu ein Glas Rotwein .... köstlich!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf mit viel Gemüse ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf mit viel Gemüse ...“