Joghurt-Zitronen-Kuchen

30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 150 g
Zucker 125 g
Eier 3
Mehl 300 g
Backpulver 1,5 TL
Naturjoghurt 1 Becher
Saft einer halben Zitrone etwas

Zubereitung

1.Vorbereitung: Gugelhupfform ausbuttern und mit Zucker auskleiden. Ofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2.Butter und Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier zugeben. Dann das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren. Dann mit einem Holzlöffel den Joghurt und den Zitronensaft unterheben.

3.Teig in die gezuckerte Form füllen und bei 180°C für ca. 60 Min. backen.

4.Nach dem Backen etwa 10 Min. auskühlen lassen und dann auf ein Gitter stürzen. Nach ca. 1 Stunde ist er dann verzehrfertig! Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurt-Zitronen-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurt-Zitronen-Kuchen“