Reisauflauf mit Waldmeister und Rhabarber

1 Std leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milchreis, z. B. Arborio oder Vialone 250 Gramm
Wasser, für den Reis 0,2 Liter
Vollmilch, frische 750 ml
Waldmeister, TK, aufgetauter, großes 1 Bund
Salz 1 Prise
Rhabarber, frischer, geschälter, in etwa 1 cm lange Stücke geschnittener 1,2 Kilogramm
Zucker, weißer, feiner 7 Esslöffel
Zitrone, unbehandelte, den Saft davon 1 Mittelgroße
Wasser, für den Rhabarber 50 ml
Mandelblättchen 4 Esslöffel
Puderzucker, gesiebter, Menge nach Geschmack etwas
Butter, ungesalzene 60 Gramm
Sahne, süße, frische 200 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2348 (561)
Eiweiß
22,9 g
Kohlenhydrate
5,4 g
Fett
50,5 g

Zubereitung

1.Die frische Vollmilch in eine Schüssel geben und mit dem aufgetauten Waldmeister etwa 2-3 Stunden zugedeckt ziehen lassen. Danach den Waldmeister wieder entfernen.

2.Den Milchreis mit kaltem Wasser in einem Sieb abspülen. Mit Wasser aufkochen, die Waldmeister-Milch hinzugießen und mit Salz bei schwacher Hitze etwa 45 Minuten zu einem Reisbrei kochen. Die Hälfte vom weißen, feinen Zucker hinzugeben und die Hälfte des Reisbreis in eine gebutterte Auflaufform geben.

3.Zwischenzeitlich die Rhabarberstücke mit Zitronensaft, Wasser und dem restlichen weißen, feinen Zucker aufkochen. Das Kompott mit der Schaumkelle aus dem Topf nehmen und auf dem Reis verteilen. Die andere Hälfte des Reisbreis darüber geben und im vorgeheizten Ofen bei (E-Herd: 180°C / Umluft: 160°C) etwa 40 Minuten überbacken.

4.Den Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit den Mandelblättchen und dem gesiebten Puderzucker überstreuen und mit ungesalzenen Butterflöckchen belegen.

5.Die Ofentemperatur auf (E-Herd: 225°C / Umluft 205°C) erhöhen und weitere 10 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun wird.

6.Mit geschlagener Sahne noch lauwarm servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reisauflauf mit Waldmeister und Rhabarber“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reisauflauf mit Waldmeister und Rhabarber“