Steinbeißerfilet in Weisswein-Sauce mit Butterbroccoli und Bandnudeln

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Steinbeißer Filet 250 Gramm
Zitronenpfeffer etwas
Meersalz etwas
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Weißwein trocken 200 ml
Crème fraîche 2 Esslöffel
Dill 1 Esslöffel
Broccoli frisch 1
Nudeln etwas

Zubereitung

1.Das Steinbeißer-Filet auftauen lassen mit dem Zitronensaft betreufeln und mit Zitronenpfeffer und Meersalz beidseitig würzen .Etwas stehen lassen. Eine Stich Butter in der Pfanne erhitzen und den Fisch beidseitig schnell darin anrösten mit dem Wein aufgießen und 10 min leicht köcheln lassen

2.In dieser Zeit den Broccoli und die Nudeln in Salzwasser garen .Dann den Broccoli abgießen und 1 Esslöffel Butter in den heißen Broccoli geben und schmelzen lassen.Die Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen.

3.nun den Fisch mit dem Crème fraîche abschmecken und mit etwas Dill bestreuen und alles zusammen servieren....Schmeckt Klasse

4.Bitte nicht wundern auf den Fotos ist auch noch Lachs zu sehen den hatte ich noch im Tk und hab ihn mit verarbeitet

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steinbeißerfilet in Weisswein-Sauce mit Butterbroccoli und Bandnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steinbeißerfilet in Weisswein-Sauce mit Butterbroccoli und Bandnudeln“