Pizza-Teig

15 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 Gramm
Trockenhefe 1 Päckchen
Salz 1 Esslöffel
Zucker 1 Teelöffel
Rapsöl 2 Esslöffel
Wasser lauwarm 250 Milliliter

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Ruhezeit:
8 Std
Gesamtzeit:
8 Std 15 Min

Hefeteig

1.Mehl, Trockenhefe, Zucker und Salz in die Rührschüssel geben und kurz mischen.

2.Wasser und Rapsöl zugeben und zuerst auf niedriger Stufe ca 5 Minuten kneten. Nun auf höchster Stufe weiterkneten bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.

3.Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 6 Stunden ( besser noch über die Nacht) im Kühlschrank ruhen lassen. In dieser Zeit sollte sich der Teig wenigstens verdoppelt haben.

4.Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und kräftig durchkneten und ausrollen.

5.Die Menge reicht für ein Backblech oder 2 Pizza-Bleche.

6.Wer nicht die ganze Menge braucht, kann den Rest einfrieren. Im Kühlschrank auftauen lassen und dann weiter verarbeiten, schmeckt wie frisch gemacht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza-Teig“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza-Teig“