Hähnchencurry mit Ananas

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilet 250 gr
frische Ananas 4 Scheiben
Champignons 200 gr
Zwiebel 1 kleine
Öl 3 EL
Pfeffer,Salz etwas
Orangensaft 3 El
Gemüsebrühe 200 ml
Sahne 4 El
mildes Currypulver 1 Tl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
229 (55)
Eiweiß
10,8 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden. Ananas in Stückchen und die Champignons in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

2.Eine Pfanne erhitzen, das Öl hineingeben und das Fleisch darin rundherum etwa 5 Minuten braten.

3.Die Zwiebel hinzugeben, kurz andünsten, dann die Ananas und die Pilze hinzufügen und mit Pfeffer, Salz, Curry und Orangensaft abschmecken.

4.Alles unter mehrmaligen Rühren 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. DieBrühe einrühren,kurz aufkochen, die Pfanne vom Herd nehmen,Sahne unterziehen. Nochmals abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchencurry mit Ananas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchencurry mit Ananas“