Topfen-Soufflé mit Fitnessbrotconfit und Himbeersoße a la Henssler

40 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Butter 1 Stk.
Mehl 1 EL
Eier 3 Stk.
Quark 250 gr.
Speisestärke 50 gr.
Mehl 100 gr.
Zucker 150 gr.
Limettenschale 0,5 Stk.
Waldbeeren 150 gr.
Puderzucker 1 Prise
Kirschwasser 2 cl
Butter 2 EL
Weißbrot mit Rosinen 3 Scheibe
Butter 2 EL

Zubereitung

1.sonstige Hilfsmittel: 3 kleine Souffléförmchen

2.Die Eier trennen. Aus dem Quark die Flüssigkeit ausdrücken und mit den Eigelb, dem Zucker und den Limettenabrieb vermengen. Zum Schluss die gesiebte Speisestärke und das Mehl unterrühren. Die Eiweiße schaumig schlagen, den Eischnee unter die Eigelbmasse mengen.

3.Die Backförmchen buttern, mehlieren und die Soufflémasse zu zwei Dritteln einfüllen. Bei 160°C für ca. 12 Minuten in den Backofen geben.

4.Die Waldbeeren mit dem Puderzucker und dem Obstwasser anmachen. Erwärmen, etwas einreduzieren lassen, schließlich pürieren und mit Butter aufmontieren.

5.Das Brot in kleine Würfel schneiden und mit geschmolzener Butter in der Pfanne anrösten und zum Schluss das Beerenpüree unterrühren.

6.Das Confit mittig auf dem Teller anrichten, darauf das Soufflé stürzen und mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Topfen-Soufflé mit Fitnessbrotconfit und Himbeersoße a la Henssler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Topfen-Soufflé mit Fitnessbrotconfit und Himbeersoße a la Henssler“