Schweinebäckchen in Rotwein - Soße

3 Std 35 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinebacke 300 g
Lauch / Porree 1 Stange
Knoblauchzehen 2
Tomatenmark 1 EL
Paprikamark 1 EL
Öl etwas
Karotte 1
Pfälzer Dornfelder 0,75 l
Kaffir-Limettenblätter 4
Grill-Senf 2 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Lauch in feine Ringe schneiden und gut waschen.

2.Knoblauch pellen und in Scheiben schneiden.

3.Möhre schälen und in Scheiben schneiden oder hobeln.

4.Lauch, Knoblauch, Tomaten- und Paprikamark in Öl anbraten.

5.Bäckchen auflegen, Möhrchen drumrum.

6.Mit Rotwein bedecken, Senf und Limettenblätter dazu.

7.Kurz aufkochen, dann Deckel drauf, Hitze reduzieren und mindestens 1,5 Stunden sanft schmoren.

8.Limettenblätter rausfischen, die Soße kurz Bekanntschaft mit dem Mixstab machen lassen.

9.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinebäckchen in Rotwein - Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinebäckchen in Rotwein - Soße“