Hähnchen in Rotwein

1 Std 30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenfilets 1400 gr
Suppengrün 1 Bund
Schalotten 12 kleine
Knoblauchzehen 5 Stück
Thymian frisch 4 Zweige
Salz + Pfeffer 2 Priesen
Lorbeerblätter 3 Stück
Champignons 300 Gramm
Oel 2 Essl.
Mehl 4 Essl.
Tomatenmark 2 Essl.
Rotwein 500 ml.
Hühnerbrühe 250 ml.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
129 (31)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Schalotten und Knoblauch schälen,Suppengrün waschen in Stücke schneiden. Thymian waschen ,alle Zutaten in eine Schüssel geben. Mit Salz+ Pfeffer würzen,Lorbeerblätter zufügen. Hähnchen filets kalt abspülen trocken tupfen.

2.Mit Mehl bestäuben,in Oel in der Pfanne rundherum anbraten. Hähnchen in eine Auflaufform geben ,in der Pfanne das Gemüse und die Champignons anbraten. Tomatenmark dazu kurz mitbraten.

3.Mit Wein und Brühe ablöschen. Alles zu den Hähnchen in die Auflaufform geben. Bei 200 Grad 40 min.braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen in Rotwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen in Rotwein“