Gefüllte Hähnchenbrust

50 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Broccoli 300 g
Wasser 100 ml
Hähnchenbrustfilets 3 Stk.
Cheddarkäse 200 g
Paprika rot 150 g
Mayonnaise 1 EL
Paprikapulver etwas
Knoblauchpulver etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zahnstocher etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
586 (140)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
11,1 g

Zubereitung

1.Den Broccoli waschen und in Röschen schneiden. In eine Schüssel geben, das Wasser hinzufügen und mit einer Frischhaltefolie bedeckt in der Mirkowelle garen lassen.

2.Die Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Paprikapulver würzen. In die Hähnchenbrüste der Länge nach jeweils eine Tasche schneiden.

3.Den gegarten Broccoli mit dem geriebenen Cheddarkäse, der klein geschnittenen roten Paprika, der Mayonnaise, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver vermengen.

4.Die Hähnchenbrüste mit der Mischung befüllen und mit Zahnstochern verschließen.

5.Die Hähnchenbrüste von beiden Seiten scharf anbraten. Die Pfanne mit Alufolie bedecken und für 20 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Hähnchenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Hähnchenbrust“