Hähnchenbrust mit Möhren Kokosnusscreme Sauce

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust frisch 2 Stk.
Möhren 200 Gramm
Zwiebel gewürfelt 2 Stk.
Chilischote fein gehackt 1 Stk.
Kokoscreme 200 Gramm
Gemüsebrühe 400 ml
Limette frisch 1 Stk.
Salz .. Pfeffer... etwas
Basis für helle Sauce zu binden etwas
Sonnenblumenöl etwas
Mehl 4 EL (gestrichen)

Zubereitung

Hähnchenbrust säubern, trochen putzen und mehlieren. Möhrenputzen schälen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und Würfeln. Öl erhitzen. Die Möhren und Zwiebeln darin andünsten.Chilischote dazugebenund die Kokoscreme unterrühren. Alles mit der Gemüsebrühe angießen und ca. 8 Min. einkochen lassen, Saft und Schale der unbehandelten Limette dazugeben. Das Hähnchenbrust filet von beiden Seiten anbraten. Die Sauce mit der Basis für helle Saucen andicken und mit Salz und Peffer abschmechen. Die Hähnchenbrust auf vorgewärmte Tellet mit der Sauce anrichten, dazu passt frisches Bagutte besonders gut. Bon Appetit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust mit Möhren Kokosnusscreme Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust mit Möhren Kokosnusscreme Sauce“