Carpaccio vom Rind.

Rezept: Carpaccio vom Rind.
Carpaccio mal anders mit Basilikum.
3
Carpaccio mal anders mit Basilikum.
00:15
3
1144
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Rind von Blockhaus fertig.
100 gr.
Bergkäse fein gerieben
1 kl. Glas
Artischocken Konserve
1 kl. Glas
Oliven eingelegt, entsteint
4 EL (gestrichen)
Olivenöl extra vergine
5 Blatt
Basilikum gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1934 (462)
Eiweiß
13,7 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
45,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Carpaccio vom Rind.

Leo-s Blitza-Pizza

ZUBEREITUNG
Carpaccio vom Rind.

Die fertigen Rinderscheiben auf den Teller legen, Artischocken und Oliven dazugeben. Jetzt den Käse mit einer Reibe in eine Schüssel reiben und dann über den Teller verteilen. Jetzt das Olivenöl mit einen Esslöffel dazu geben. Man kann das Rindfleisch beim Metzger kaufen in Folie einwickeln und 60 min is Kühlfach legen und selber schneiden. Liebe Grüße sendet der Hobbykoch 1961

KOMMENTARE
Carpaccio vom Rind.

Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Finde ich sehr gelungen, Bergkäse, Artischocken und Oliven liebe ich, ein tolles Carpaccio :-))). 5***** und LG, Michaela
Benutzerbild von gertil
   gertil
ein feines Gericht. GGLG gertil aus Graz
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Sehr fein und lecker! Gefällt mir ausgezeichnet mit den Artischocken und Oliven. 5* und LG.

Um das Rezept "Carpaccio vom Rind." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung