Vollkornbrot mit Ahornsirup

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Buttermilch 500 ml
Roggenmehl 450 Gramm
Mehl 50 Gramm
Natron 1 TL
Backpulver 2 TL
Salz 1 TL
Ahornsirup 60 ml
Walnüsse 100 Gramm
Haferflocken 3 EL
Leinsamen 3 EL
Sonnenblumenkerne 3 EL
Körnermix 3 EL

Zubereitung

1.Die Buttermilch mit dem Ahornsirup mischen. In einer großen Schüssel Mehl, Salz, Backpulver und Natron gut vermischen. Die Walnüsse hacken und mit den restlichen Zutaten in die Mehlmischung geben. Die Buttermilch ebenfalls hinzufügen und alles mit einem Rührgerät zu einem Teig mischen.

2.Eine Kastenform fetten und mit Haferflocken auslegen (dann löst sich das Brot später besser aus der Form). Den Teig hineingeben und gleichmäßig verteilen. Wer möchte, kann noch ein paar Körner auf dem Brot verteilen (sieht optisch natürlich besser aus).

3.Das Brot bei 180°C (Ober- und Unterhitze) ca. 1h 30 min. backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vollkornbrot mit Ahornsirup“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vollkornbrot mit Ahornsirup“