Körnerbrot

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Wasser 375 ml
Hefe frisch 15 gr.
Rübenkraut 20 gr.
Roggenmehl 1150 150 gr.
Dinkelmehl 1050 180 gr.
Weizenmehl 550 180 gr.
Sauerteigpulver 2 Teelöffel
Backmalz 1 Teelöffel
Salz 2 Teelöffel
Kerne gemischt
Für die Form und zum Bestreuen
Haferflocken, Sesam etwas
Fett etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
810 (194)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
40,4 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
50 Min
Ruhezeit:
1 Std 20 Min
Gesamtzeit:
2 Std 20 Min

1.Hefe mit Wasser und Rübenkraut verquirlen, restliche Zutaten zugeben und alles mit der Küchenmaschine verkneten, 1 Std. abgedeckt gehen lassen. Ich nehme ca. 100 gr. gemischte Kerne

2.Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und 10 mal falten, dabei immer wieder etwas drehen.

3.Eine gefettete Brotform mit Haferflocken ausstreuen, den Teig hineingeben, leicht mit Wasser besprühen und mit etwas Sesam und Haferflocken bestreuen und nochmals abgedeckt für 20 Min. ruhen lassen.

4.Die Form in den kalten Ofen stellen. Bei 210° C ca. 50 Min. backen.

5.Das Brot ist gut wenn es sich hohl anhört wenn man auf die Unterseite klopft.

Auch lecker

Kommentare zu „Körnerbrot“

Rezept bewerten:
4,64 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Körnerbrot“