Suppen und Eintöpfe: Moni's Grüne Bohnen mit Gänsefleisch und Geflügelbockwurst

leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
grüne Bohnen Konserve 800 g
Kartoffeln mehlig groß 5 Stk.
Suppengemüse 1 Bd
Bohnenkraut Gewürz 1 TL
Gänsefleisch, reste von der Weinachsganz 150 g
Geflügelbockwurst 6 Stk.
Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Zuerst die Kartoffeln schälen waschen und in Würfel schneiden, das Suppengemüse putzen, waschen abtropfen lassen und klein schneiden, alles mit Wasser und wenig Salz ansetzen und zum kochen bringen.

2.Das Gänsefleisch von den Knochen befreien und klein schneiden.

3.Wenn die Kartoffeln halb gar sind,die Grüne Bohnen und das Gänsefleisch zu den Kartoffeln und Suppengemüse in den Topf geben, und leicht mit köcheln lassen, das Bohnenkraut zugeben und mitköcheln lassen, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Ganz zum schluß die Würstchen zugeben und garziehen lassen, alles auf tellern anrichten und servieren. PS: Wer es lieber ein wenig andicken möchte kann es mit ein wenig Mehlbrenne anschwitzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen und Eintöpfe: Moni's Grüne Bohnen mit Gänsefleisch und Geflügelbockwurst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen und Eintöpfe: Moni's Grüne Bohnen mit Gänsefleisch und Geflügelbockwurst“