Zimt-Würfel-Pralinen

2 Std 40 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kuvertüre Vollmilch 350 g
Kuvertüre dunkel 200 g
Zimt 1 TL
Butter 50 g
Palmin 75 g
Sahne 150 g
Kakaopulver stark entölt etwas

Zubereitung

1.Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und gut verrühren.

2.Sahne mit Butter und Palmin erwärmen.

3.Zimt zur Sahne hinzufügen und die erwärmte Kuvertüre unter die Sahne rühren.

4.Dann in einer Aluschale oder einer mit Alufolie ausgelegten Form füllen und erkalten lassen. Wenn die Masse nur noch handwarm ist, in den Kühlschrank geben, bis die Masse steif ist.

5.Die Masse in Würfel schneiden und in Kakao wälzen.

6.Tipp: Am besten finde ich, eine Form mit Alufolie auszulegen, weil man die Alufolie von der Masse abziehen kann.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zimt-Würfel-Pralinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zimt-Würfel-Pralinen“