Zimt-Würfel-Pralinen

Rezept: Zimt-Würfel-Pralinen
5
02:40
1
1693
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 g
Kuvertüre Vollmilch
200 g
Kuvertüre dunkel
1 TL
Zimt
50 g
Butter
75 g
Palmin
150 g
Sahne
Kakaopulver stark entölt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1846 (441)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
44,7 g
Fett
25,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zimt-Würfel-Pralinen

ZUBEREITUNG
Zimt-Würfel-Pralinen

1
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und gut verrühren.
2
Sahne mit Butter und Palmin erwärmen.
3
Zimt zur Sahne hinzufügen und die erwärmte Kuvertüre unter die Sahne rühren.
4
Dann in einer Aluschale oder einer mit Alufolie ausgelegten Form füllen und erkalten lassen. Wenn die Masse nur noch handwarm ist, in den Kühlschrank geben, bis die Masse steif ist.
5
Die Masse in Würfel schneiden und in Kakao wälzen.
6
Tipp: Am besten finde ich, eine Form mit Alufolie auszulegen, weil man die Alufolie von der Masse abziehen kann.

KOMMENTARE
Zimt-Würfel-Pralinen

Benutzerbild von makei1412
   makei1412
Klingt gut und einfach werde ich mal ausprobieren und lasse für das Rezept *****Sternchen hier

Um das Rezept "Zimt-Würfel-Pralinen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung