Zimttrüffel

2 Std 12 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kuvertüre Vollmilch 300 g
Sahne 100 g
Zimt 1 TL
Butter weich 50 g
Für die Hülle : etwas
Kuvertüre Zartbitter 150 g
Kakaopulver 100 g
Zimt 0,5 TL

Zubereitung

1.Für die Füllung die Kuvertüre sehr fein hacken. Die Sahne und das Zimtpulver in einen Topf geben. Aufkochen lassen und 1 MInute kochen lassen.

2.Den Topf vom Herd nehmen und die gehackte Kuvertüre in die Sahne geben und schnell glattrühren, bis sich die Kuvertüre gelöst hat.Diese Ganache mit Klarsichtfolie abdecken und 12 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen.

3.Die Ganache mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen, ev. auf dem Herd bei ganz kleiner Flamme etwas erwärmen. Die sehr weiche Butter nach und nach unter rühren.

4.Die Masse in einen Spritzbeutel mit größerer Lochtülle füllen. Sollte die Masse zu weich sein, etwas warten.

5.Kleien Tupfer auf ein mit Butterbrotpapier belegtes Backblech spritzen. Die Trüffel ca. 1 Stunde trocknen lassen.

6.Die Zartbitterkuvertüre schmelzen und temperieren (28°) Nun die Trüffel mit Kuvertüre überziehen und anschließend im Kakao, der mit 1 TL Zimt gemischt ist wälzen. Kurz drin liegen lassen und dann herausheben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zimttrüffel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zimttrüffel“