Schoko-Rum-Orangen Muffins

35 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
weiche Butter 80 gr.
Staubzucker 100 gr.
Kochschokolade / Bitterschokolade 80 gr.
Eier 5
gemahlene Mandeln 100 gr.
gemahlene Biskotten 50 gr.
Rum 6 Kappen
Orangenabrieb von 2 großen Orangen 1
evtl. Mandeln zum verzieren etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 180° vorheizen.Eier trennen und dasEiweiß mit einer Brise Salz in den Kühlschrank stellen. Nun entweder in einer Küchenmaschine oder in einem Gefäß folgende Zutaten hineingeben: Am Anfang die weiche Butter mit Zucker cremig schlagen. Die Schokolade im Wasserbad mit 1-2 Kappen rum weich werden lassen und (nicht heiß!!) in die Masse geben und weiter rühren.

2.Unter ständigem rühren die Eidotter dazu geben und dann nach und nach die Mandeln und die Biskotten "Brösel" hineingeben (rühre ich lieber mit der Hand ein um es lockerer zu halten).

3.Orange abreiben und auspressen und nun die Schale mit dem restlichen Rum in die Masse rühren. Das Eiweis ganz steif schlagen (wichtig!) und locker flockig unterheben :)

4.Die Masse in ausgefettete oder mit Muffinförmchen ausgestatteten Form füllen (höchstens 3/4tel anfüllenm der Teig geht noch auf) und für 15 min. (wer will mit Mandelblättchen bestreuen) in der Mitte in den Ofen geben. Nach dieser Zeit mit einer Stricknadel anstechen, bleibt nichts mehr auf der Nadel hängen sofort rausnehmen und mit einem Geschirrtuch abdecken damit sie nicht zusammenfallen.

5.Wer möchte mit Staubzucker oder eine Schokoglasur verzieren und einfach schmecken lassen :) Ps.: Halten super lang, Auch super geeignet für einen ganzen Kuchen, wird Tag für Tag immer weicher!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Rum-Orangen Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Rum-Orangen Muffins“