Gemüseeintopf à la Papa

Rezept: Gemüseeintopf à la Papa
( Viele Zutaten ( z.T. Reste ) ergeben einen leckeren Eintopf ! )
6
( Viele Zutaten ( z.T. Reste ) ergeben einen leckeren Eintopf ! )
2
1752
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Kartoffeln
400 g
Sellerie
400 g
Kohlrabi
400 g
Möhren
200 g
Zwiebeln
200 g
Stangensellerie
100 g
Zuckerschoten
50 g
Frühlingszwiebeln
20 g
Ingwer
10 g
frischen Koriander
2
Knoblauchzehen
50 grf
gewürfelter Schinken
2 EL
Butter
1,5 Liter
Fleischbrühe ( 6 TL instant )
1 TL
Salz
1 TL
gemahlener Kümmel
1 EL
Maggiwürze
1 EL
Ketchup manis
0,5 TL
Pfeffer
0,5 TL
Sambal oelek
2 EL
Crème fraîche
evtl. Würstchen
evtl. Frisches Bauernbrot
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
355 (85)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
8,2 g
Fett
5,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüseeintopf à la Papa

Grünlohl-Gabeleintopf
Hackfleisch Frikasseeeinfach mal so

ZUBEREITUNG
Gemüseeintopf à la Papa

Kartoffeln, Sellerie und Kohlrabi schälen und würfeln ( ca. 1 cm Kantenlänge ). Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 3 – 4 mm dick ) schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Stangensellerie putzen/entfädeln, und in Scheiben schneiden. Zuckerschoten putzen/entfädeln und in Rauten ( ca. 1 cm lang ) schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Koriander zupfen und fein schneiden/hacken. In einem großen Topf den gewürfelten Speck ( 50 g ) mit Butter ( 2 EL ) anbraten und nacheinander Ingwerwürfel, Knoblauchzehenwürfel, Zwiebelwürfel, Selleriewürfel, Kartoffelwürfel, Kohlrabiwürfel, Möhrenblüten, Stangenselleriescheiben, Zuckerschotenrauten und Frühlingszwiebelringe zugeben und dabei kräftig rühren. Mit der Fleischbrühe ( 1,5 Liter ) ablöschen/angießen und ca. 25 Minuten köcheln/kochen lassen. Mit Salz ( 1 TL ), gemahlenem Kümmel ( 1 TL ), Maggiwürze ( 1 EL ), Ketchup manis ( 1 EL ), Pfeffer ( ½ TL ), Sambal oelek ( ½ TL ) und Crème fraîche ( 2 EL ) abschmecken/würzen. Kurz aufkochen lassen, den gehackten Koriander unterheben und heiß servieren. Evtl. Dazu Würstchen und/oder frisches Bauernbrot reichen.

KOMMENTARE
Gemüseeintopf à la Papa

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche zubereitung, eine tolle Idee, von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen für Dich, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Marion49
   Marion49
An Kreativität es gewiss nicht fehlt, die Zutaten werden mit Sorgfalt gewählt. Leidenschaft und Ehrgeiz nun angesagt sind, der Hobbykoch mit seinem Kunstwerk beginnt. :-) 5*chen LG marion

Um das Rezept "Gemüseeintopf à la Papa" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung