Krustenbraten

Rezept: Krustenbraten
Niedrigtemperatur gegart
14
Niedrigtemperatur gegart
3
31254
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Schinken Stück mit Schwarte
Gewürze
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz
Paprika edelsüss
Knoblauchpulver
1 EL
Chiliöl
2 EL
Rapsöl
frischer Rosmarin
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2775 (663)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
75,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Krustenbraten

ZUBEREITUNG
Krustenbraten

1
Das Bratenstück rautenförmig einschneiden. Das Öl mit den Gewürzen mischen und das Fleisch damit einreiben. Zum Schluss mit Rosmarin bestreuen. Dann bei 80-90 Grad für 3-4 Stunden in den Ofen. Eine halbe Stunde vor dem Servieren den Backofen auf 200 Grad hoch drehen und die Kruste kross werden lassen. Kommt hier auf den Ofen an bei meinem dauerte es ca 15-20 Minuten.
2
Meinen Krustenbraten gab es zu Salaten' Kartoffelsalat - Amerikanischer Krautsalat - dazu Remouladensosse, Grüne Sosse und Holzofenbrot. Gut vorzubereiten wenn Gäste kommen. Auf dem Bild ist noch Kalter Rinderbraten auch Niedrigtemperatur gegart und Hackfleischbällchen alle Rezepte hier in meinen Kochbuch zu finden - Kartoffelsalat und Hackfleischbällchen folgen noch

KOMMENTARE
Krustenbraten

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Ja so bleibt der Braten sehr saftig und wird seeeeeehr lecker !! Dafür gibts 5 ***** GLG Gabi
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Eine perfekte Zubereitung ! GvlG Noriana :-)
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gemacht. Der ist lecker. Mache ich auch sehr ähnlich. LG. Dieter

Um das Rezept "Krustenbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung