Kaninchenfilet mit Zutaten

35 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kaninchenrückenfilets 4 Stück
Kartoffeln gegart 8 Stück
Bohnen grün tiefgefroren gegart, mit Speck umwickelt 8 Stück
Tomaten-Basilikumsalz eigene Herstellung 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Butter 2 El
Olivenöl 2 El

Zubereitung

1.Das vorbereitete Fleisch in Stücke schneiden und im Butter-Olivenölgemisch rundum kurz anbraten. Salzen und Pfeffern und im auf 80 Grad vorgeheizten E-Ofen (Ofenmitte) ca. 15 min nachziehen lassen.

2.Die vorgegarten Kartoffeln rundum anbraten und abschmecken.

3.Die umwickelten TK-Bohnen rundum anbraten und abschmecken.

4.Alles zusammen auf einer vorgewärmten Platte servieren. Dazu habe ich noch ne Wildkräutersauce zubereitet, aber das ist ein extra Rezept.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaninchenfilet mit Zutaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaninchenfilet mit Zutaten“