"HAUPTGERICHT" Krustenbraten in Schwarzbiersoße

Rezept: "HAUPTGERICHT" Krustenbraten in Schwarzbiersoße
10
13
6958
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Krustenbraten
4
Möhren
0,25
Sellerieknolle
1 Stange
Lauch
1
Gemüsepaprika
2 kleine
Kartoffeln
4 EL
Tomatenmark
1 Liter
Wasser
0,5 Liter
Schwarzbier
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Kümmel gemahlen
Nelkenpulver
1 TL
Majoran Gewürz
Sonnenblumenöl
1 TL
Senf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
66 (16)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"HAUPTGERICHT" Krustenbraten in Schwarzbiersoße

96 - Krustenbraten

ZUBEREITUNG
"HAUPTGERICHT" Krustenbraten in Schwarzbiersoße

1
Gemüse putzen und klein schneiden. Backofen auf 140 Grad vorheizen. Öl in einem Bräter erhitzen und den Krustenbraten darin von allen Seiten kross anbraten, beiseite stellen. Im Bratfett das Gemüse anbraten, Tomatenmark zugeben und mitbraten. Anschließend mit Wasser ablöschen. Die Soße schonmal etwas würzen.
2
Nun den Krustenbraten zum Gemüse geben, Deckel drauf und ab damit in den Backofen für 1 1/2 Stunden. Nach einer 3/4 Stunde den Braten wenden. Anschließend das Fleisch heraus nehmen und die soße erstmal pürieren und dann passieren. Dann das Bier zugießen, Senf zugeben und den Braten wieder reinlegen und nochmals bei 140 ohne Deckel eine halbe Stunde braten.
3
Wem die Soße zu dünn ist, kann diese eindicken mit Hilfe von kalter Butter oder Soßenbinder. Ich persönlich nehme bei dieser Menge 2-3 TL kalte Butter und rühre sie in die heiße Soße.
4
Dazu passen allerlei Beilagen, wir nehmen Semmelknödel und Feldsalat. Bilder sind dabei.

KOMMENTARE
"HAUPTGERICHT" Krustenbraten in Schwarzbiersoße

Benutzerbild von derkobold
   derkobold
super 5 sterne waren in bayern im biergarten und da gab es schweinebraten in schwarzbiersoße und selbst gemachte spatzen das war so lecker und da kommt das rezept ganz nahe ran.danach habe ich gesucht und endlich gefunden.DANKE
Benutzerbild von yvonne211178
   yvonne211178
Wirklich sehr lecker... nur hab ich das Gemüse nicht püriert, sondern aus der Soße genommen und als Beilage serviert... auch lecker. 5* von mir dafür
Benutzerbild von Charis08
   Charis08
Ein Klassiker wunderbar präsentiert und lecker zubereitet, Danke dafür!
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Sehr köstlich Zubereitet, genau unser Geschmack, leckere 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Kochzwerg40
   Kochzwerg40
die sauce ist der hammer. lg vom zwergi

Um das Rezept ""HAUPTGERICHT" Krustenbraten in Schwarzbiersoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung