Pilaw mit Huhn

2 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Huhn 1
Salz 2 TL
Butter 4 EL
Langkornreis 500 g
Porree 2 Stangen
Möhre 1
Pinienkerne 1 EL
Kichererbsen gekocht 250 g
Pfeffer weiß 2 TL
Zimt 1 Messerspitze
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1699 (406)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
61,6 g
Fett
14,8 g

Zubereitung

1.Das Huhn inca. 2 Liter Wasser mit 2 TL Salz langsam kochen, bis sich die Knochen leicht auslösen lassen (ca. 60 Minuten). Das Huhn aus der Brühe nehmen, enthäuten und das Fleisch von den Knochen lösen. Dann das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

2.Butter in einem Topf zerlassen und den Reis hineingeben. Porree in Ringe und Möhre in Scheiben schneiden und beides zum Reis geben. Ebenso die Kichererbsen und die Pinienkerne zugeben und alles dünsten bis das Gemüse glasig ist. Dann das Hühnerfleisch zugeben und mit Pfeffer und Zimt würzen. Alles mit der Hühnerbrühe angießen und bei geringer Hitze im geschlossenen Topf leicht köcheln lassen.

3.Nach ca. 20 Minuten müßte der Reis gar sein und der die Flüssigkeit aufgesaugt sein. Alles noch ca. 5 Minuten ziehen lassen. Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Pilaw mit Huhn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilaw mit Huhn“